Ökonomie

Ökonomie
f
1) экономия, бережливость, хозяйственность
2) экономика

Das Deutsch-Russische Wörterbuch des Biers. - RUSSO. . 2005.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Смотреть что такое "Ökonomie" в других словарях:

  • Ökonomie — Sf Wirtschaftlichkeit erw. fach. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. oeconomia Haushaltung, Verwaltung , dieses aus gr. oikonomía, zu gr. oikonómos Haushalter, Verwalter , zu gr. oĩkos m. Haus und gr. némein teilen, verteilen . Adjektiv:… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Ökonomie — (v. gr.), 1) die Lehre von den Rechten u. Pflichten der Hausherren u. Hausgenossen gegen einander; 2) (Wirthschastslehre), Inbegriff von Grundsätzen, nach welchen sämmtliche Gewerbe zu dem letzten Zwecke, dem höchsten nachhaltigen Geldertrage,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ökonomie — (griech.), Haushaltung, Hausverwaltung; auch soviel wie Wirtschaftlichkeit, Sparsamkeit; ferner der mit gewissen Anstalten verbundene wirtschaftliche Betrieb (z. B. in Ressourcen, Kasinos); auch allgemein übliche Bezeichnung für Landgut und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ökonomie — Ökonomie,die:⇨Wirtschaftlichkeit …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ökonomie — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Wirtschaft Bsp.: • Hohe Zinssätze sind für die Wirtschaft eines Landes schlecht …   Deutsch Wörterbuch

  • Ökonomie — Als Wirtschaft oder Ökonomie wird die Gesamtheit aller Einrichtungen, wie Unternehmen, private und öffentliche Haushalte, und Handlungen verstanden, die der planvollen Deckung des menschlichen Bedarfs dienen. Hierzu zählen insbesondere die… …   Deutsch Wikipedia

  • Ökonomie — Wirtschaftsraum; Wirtschaft; Volkswirtschaft; Wirtschaftswissenschaft; Ökonomik; Wirtschaftswissenschaften * * * Öko|no|mie 〈f. 19〉 I 〈unz.〉 1. Wirtschaft …   Universal-Lexikon

  • Ökonomie — Ö·ko·no·mie die; , n; 1 das wirtschaftliche System (eines Landes) ≈ Wirtschaft: die Ökonomie der Schweiz || K: Handelsökonomie, Industrieökonomie, Nationalökonomie, Sozialökonomie 2 der sorgfältige und sparsame Verbrauch von Geld, Kraft, Energie… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Ökonomie — Ökonom: Die heute nur noch selten gebrauchte Bezeichnung für »Landwirt, Verwalter ‹landwirtschaftlicher Güter›«, die in der DDR aber in der Bedeutung »Wirtschaftswissenschaftler; Fachmann auf dem Gebiet der Ökonomie« verwendet wurde und in dt.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Ökonomie — die Ökonomie (Grundstufe) Lehre über die Wirtschaft Synonym: Wirtschaftswissenschaft Beispiel: Er studiert Ökonomie …   Extremes Deutsch

  • Ökonomie der Aufmerksamkeit — Bei der Ökonomie der Aufmerksamkeit, auch als Aufmerksamkeitsökonomie bezeichnet, handelt es sich um einen wissenschaftlichen Entwurf von Professor Georg Franck, den er in seinem gleichnamigen Buch vorstellt. Der Zusammenhalt der Gesellschaft… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»